HomeNachrichtenDie letzte CEF Transport-Ausschreibung für 2020 ist eröffnet
CEF Transport CEF Transport
NACHRICHTEN

Die zweite Ausschreibung des Innovation Fund für kleinere Projekte ist eröffnet

Am 15. Dezember 2020 gab die Europäische Kommission (EK) die Eröffnung der zweiten CEF Transport Reflow Ausschreibung bekannt (CEF: Connecting Europe Facility). Zusammen mit der noch offenen CEF Transport Blending Facility Ausschreibung, ist dies der letzte Aufruf des CEF Transport im Jahr 2020 und auch der letzte Aufruf innerhalb der aktuellen CEF Transport Programmperiode (2014-2020). Kann Ihr Projekt einen wertvollen Beitrag zum Verkehrsnetz in Europa leisten? Dann beantragen Sie einen Last-Minute-Zuschuss im Rahmen des aktuellen CEF-Transportprogramms!
Jan Steinhoff, BSc
Consultant
18 December 2020

Zweite CEF Transport Reflow Ausschreibung

Bei der 2020 CEF Transport Reflow Ausschreibung handelt es sich um den Nachfolger des 2019 Reflow-/MAP-Aufrufs. Der aktuelle Reflow Aufruf hat jedoch einen anderen Charakter als der von 2019. Dieser hatte das Ziel, das nicht ausgegebene Budget (= Rückfluss) in physische Realisierungsvorhaben zu investieren, die kurzfristig umgesetzt werden können. Die 2020 Reflow Ausschreibung ist im Hinblick auf die neue EU-Programmperiode, die von 2021 bis 2027 läuft, stärker auf die Zukunft ausgerichtet.

Wofür können Sie den CEF Transport Reflow beantragen?

Es steht diesmal ein geringeres Budget von 200 Mio. EUR zur Verfügung, davon 160 Mio. EUR für Mitgliedsstaaten und 40 Mio. EUR für Kohäsionsländer. Aufgrund dieses relativ begrenzten Budgets ist die aktuelle Reflow-Ausschreibung nur für vorbereitende Tätigkeiten, Genehmigungsverfahren und die Vorbereitung des Ausschreibungsverfahrens vorgesehen. Diese Aktivitäten werden unter “CEF Transportstudien” eingeordnet.

Umfang, Fördersatz und Frist

Studien im Rahmen der aktuellen Reflow-Ausschreibung sollten sich auf folgende Infrastrukturprojekte beziehen:

  • Eisenbahnen;
  • Binnenwasserstraßen;
  • See- und Binnenhäfen.

Projekte – die von den Studien abgedeckt werden – müssen auf bestimmten Teilen des Kernnetzes innerhalb des Transeuropäischen Verkehrsnetzes (TEN-V) angesiedelt sein. Die Studien müssen vor dem 31. Dezember 2024 abgeschlossen sein. Der maximale Förderungssatz für Studien beträgt 50%. Anträge im Rahmen dieser Ausschreibung können bis zum 22. März 2021 eingereicht werden.

Bezug zum neuen CEF 2 Förderprogramm

Auf den ersten Blick bietet dieser Aufruf nur begrenzte Möglichkeiten. Im Hinblick auf das neue CEF-Programm (CEF 2), das im Jahr 2021 startet, ist diese Ausschreibung aber sicherlich interessant. Während der CEF 2 können Parteien Anträge für Infrastruktur- und Digitalisierungsprojekte einreichen, die vorzugsweise auf zuvor eingereichten Studienanträgen aufbauen (welches also mit Hilfe des aktuellen Aufrufs möglich ist).

Planung für CEF 2

Die Europäische Kommission (EK) arbeitet derzeit an ihrer Planung für CEF 2 und wird voraussichtlich Anfang 2021 einen CEF 2-Mehrjahresplan vorlegen. Dieser Plan wird die Finanzierungsprioritäten für die kommenden Jahre festlegen. Für konkretere Informationen ist es ist noch zu früh, allerdings ist davon auszugehen, dass die EK den Mehrjahresplan entsprechend der bereits genehmigten CEF-Studien – einschließlich der Ergebnisse des aktuellen Reflow-Calls – anpassen wird.

Unterstützung von FirstBlue für den zweiten CEF Transport Reflow Aufruf

FirstBlue hat jahrelange Erfahrung mit dem CEF Transport Förderprogramm. Unsere Erfolgsquote für dieses Programm liegt bei rund 80 %! Wir können Sie daher optimal bei der Vorbereitung einer Bewerbung für diese Ausschreibung unterstützen.

Möchten Sie mehr über die Fördermöglichkeiten von CEF Transport für Ihre Organisation erfahren?

Vereinbaren Sie eine kostenlose Fördermittel- und Finanzierungsberatung und entdecken Sie die Möglichkeiten für Ihre Projekte.

Möchten Sie mehr über die Fördermöglichkeiten von Innovation Fund für Ihre Organisation erfahren?

Vereinbaren Sie eine kostenlose Fördermittel- und Finanzierungsberatung und entdecken Sie die Möglichkeiten für Ihre Projekte.